Intelligenz-des-Lebens SHOP Loving Heart Bestellung Das Seminar Informationsabend

In Deutschland ist seit 2004 durch die Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichtes die berufliche Tätigkeit als Geistiger Heiler ohne Heilpraktiker- oder Ärztezulassung erlaubt.


Selbstständiges Einkommen durch Freie Gesundheitsberufe-

Freie Gesundheitsberufe haben in Deutschland eine besonders große Zukunft, da das Thema „Gesundheit“ der stärkste wirtschaftliche Wachstumsmarkt des 21. Jahr-hunderts ist. (Prognose des Wirtschaftswissenschaftlers Nikolai Kondratjew)


Die Freien Gesundheitsberufe dürfen ohne Heilpraktiker- oder Ärztezulassung in Deutschland ausgeübt werden. Die Angehörigen der Freien Gesundheitsberufe können therapeutisch, seelsorgerisch und lebensberatend arbeiten, um ihre Klienten bei der individuellen Gesundheitsentwicklung zu unterstützen.


Diese können haupt-, oder nebenberuflich tätig sein oder auch nur, um ein gutes Zusatzeinkommen zu erwirtschaften.


Zu dieser Gruppe zählen unter anderem die Geistigen Heiler.


Geistiger Heiler- Ein in Deutschland noch wenig bekanntes Berufsbild mit starken Erfolgen

Geistiges Heilen wird in Deutschland von Laien und Medizinern praktiziert, aber auch zunehmend in deutschen Kliniken mit großem Erfolg eingesetzt- Ohne dass die Massenmedien hiervon berichten.


Aufgrund seiner Wirksamkeit -in vielen aussichtslosen Fällen- erlernen immer mehr Laien, aber auch Angehörige der therapeutischen Berufe das Geistige Heilen, u. a. auch an unserem Institut (dazu gehören u.a. Heilpraktiker, Krankenschwestern, Psychologen, Psychotherapeuten, Krankenpfleger, Massagetherapeuten und Anwender anderer manueller Therapien, so wie auch manchmal Ärzte etc.)


Geistiges Heilen gehört zu den Freien Gesundheitsberufen und darf legal ohne Heilpraktikerzulassung auch beruflich ausgeübt werden.


Mehr als ein Drittel der von uns ausgebildeten Teilnehmer üben das Geistige Heilen haupt- oder nebenberuflich aus, oder um einen guten Zusatzverdienst zu erwirtschaften. In den letzten Jahren ist ein stetig wachsendes Interesse und Offenheit von Patienten für das Geistige Heilen zu beobachten, da sich die Erfolge durch Mundpropaganda herumsprechen.


Es ist uns ein wichtiges Anliegen die Ausbildungsinteressenten mit Berufswunsch

besonders zu unterstützen.


Zu dieser Ausbildung sind alle Interessenten willkommen. Egal ob sie das Geistige Heilen mit den Methoden der Intelligenz-des-Lebens Heilweisen als Hobby erlernen möchten oder mit Klienten professionell, berufsmäßig arbeiten wollen.


Ganz besonders für letztere Gruppe haben wir folgende zusätzliche Angebote:







































Erfahrungen mit der therapeutischen Anwendung der

Intelligenz-des-Lebens Heilweisen

Nachdem ich etliche verschiedene Heilmethoden gelernt habe, wende ich jetzt hauptsächlich die Methoden der "Intelligenz-des-Lebens Heilweisen" von Attila und Denise Ingerl an, weil sie sich als besonders effektiv herausgestellt haben.

Ich benutze sie als Zusatz zur Psychotherapie. Besonders erfreut bin ich aber darüber, dass ich etliche der Energien, in die man in der Ausbildung initiiert wird, direkt in psychotherapeutische Prozesse einbauen kann und damit die Lösung und Transformation u.a. von belastenden Gefühlen noch wirksamer erreichen kann.


Dipl. Psych. Martin Raffael Siems

Autor zahlreicher Bücher u.a. zum Thema Psychotherapie, Soziales Lernen und Meditation, www.souling-zentrum.de

Autor von „Emotionale Heilung 1“, erhältlich bei tao.de


Meine Erfahrungen mit den Intelligenz-des-Lebens-Heilweisen sind vielschichtig und beeindruckend und bei den Klienten, die sich in meiner Praxis mit dieser Methode des Geistigen Heilens behandeln lassen, zeigt sich die erstaunliche Wirkung dieser tiefgreifenden Heilweisen mal nach einer Reihenfolge mehrerer Behandlungen oder aber auch schon nach ein- oder zweimaliger Konsultation. Wie z. B. bei einem Klienten mit immensen körperlichen und psychischen Beschwerden. Nach nur einer energetischen Behandlungen und vorherigem Gesamtausgleich des Energiesystems konnte sich eine tiefgreifende Regeneration einstellen. Das Beste daran ist das Befinden des Klienten, der nach langer Zeit wieder in der Lage ist, einen Arbeitstag ohne Schmerzen, Schwindel, Müdigkeit und das Gefühl der Überforderung zu bewältigen.


Kerstin Wahrlich, Heilpraktikerin

www.heilpraxis-wahrlich.de


Ich arbeite seit 10 Jahren als Psychotherapeutin in eigener Praxis und verfüge über ein vielschichtiges Methodeninventar. Mit den Intelligenz-des-Lebens Heilweisen kamen nicht nur neue Methoden dazu, es öffnete sich ein neuer, weiter, alle anderen Methoden integrierender Heilungsraum. In diesem interagieren der Klient, die Situation und der Therapeut- sicher geführt durch die uns innewohnende Intelligenz des Lebens.


Woran bemerke ich den Zugewinn durch diese Methoden bei mir und dem Klienten?


1. Es macht Freude, oft gehe ich energetisch gestärkt und innerlich erfüllt von der Teilnahme an berührenden Prozessen nach Hause.

2. Das Auflösen unbewusster und teilbewusster seelischer Blockaden ist möglich- einfach durch die Absicht und die Heilenergien.

3. Die Lösungs- und Heilungsprozesse verlaufen sanft und gut verträglich für den Klienten. Das ist ein Segen. Besonders bei den im klassischen Psychotherapiesetting oft schmerzhaft verlaufenden Transformationsprozessen von belastenden Gefühlen oder traumatischen Abspeicherungen. Auch sehr schwierige Traumainhalte werden energetisch auflösbar.

4. Die Intelligenz-des Lebens-Heilweisen berücksichtigen bei der Symptomaufklärung umfassende Verursachungsbereiche auf allen Ebenen. Dies entspricht einer ganzheitlichen Herangehensweise, die über das im Moment allgemeingültige Verständnis in der Psychotherapie und Schulmedizin hinausgeht. Besonders die Beachtung spiritueller Ursachen ist eine wertvolle Bereicherung. Deren energetische Lösung führte wiederholt zu einer Fortsetzung stagnierender Selbstheilungsverläufe.

5. Seitdem ich die Schwächungen und Ungleichgewichte im Energiehaushalt des Klienten mit beachte und behandele, wird die Auswirkung anderer Interventionen erst möglich oder deutlich unterstützt.


Insgesamt erreiche ich häufig mit meinen Klienten in deutlich verkürzter Zeit nachhaltige Heilerfolge. Die individuellen Problemlagen der Klienten werden tiefgreifend in ihren Verursachungen verstanden und dort gezielt beeinflusst. Selbstheilung geschieht.Die Methoden der Intelligenz-des-Lebens Heilweisen nach Attila und Denise Ingerl sind eine Bereicherung der Heilweisen unserer Zeit und verweisen auf ganz neue Heilpotenziale in uns selbst. Danke.


Dipl. Psych. Simone Teske

www.ganzheitlich-heilen-dresden.de


Berufliche Selbstständigkeit als Geistiger Heiler/in:


Geistiges Heilen-ein sich entwickelnder Bereich unseres Gesundheitssystems

Obwohl die Massenmedien hierrüber kaum berichten, gehört Geistiges Heilen in vielen Ländern und zunehmend auch in Deutschland zum Gesundheitssystem.


Geistiges Heilen (Reiki) am Unfallkrankenhaus Berlin bei chronischen Schmerzen

Im Unfallkrankenhaus in Berlin (UKB) gibt es 5 festangestellte Geistige Heiler/innen (Dort „Entspannungstherapeuten“ genannt), die jährlich zusammen ca. 4.000 energetische Behandlungen geben. 70 der dortigen Mitarbeiter und eine Ärztin praktizieren eine Form des Geistigen Heilens privat.  (Quelle: http://www.reiki-magazin.de/images/downloads/wer-hilft-hat-recht.pdf)


Geistiges Heilen (Therapeutic Touch) im St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof

Im St. Gertrauden- und St. Joseph- Krankenhaus können Patienten parallel zu den klassischen medizinischen Therapien eine energetische Heilbehandlung in Anspruch nehmen. Dort wurden mehr als 200 Krankenpfleger in einer Form des Geistigen Heilens ausgebildet. (Quelle: http://www.therapeutic-touch-bartholomay.com/downloads/TherapeuticTouch-Artikel-Natur_und_Heilen.pdf)


Geistiges Heilen in der Psychiatrie

Dr. med. Jakob Bösch, Chefarzt der Externen Psychiatrischen Dienste Baselland, arbeitet in seiner Klinik mit einer spirituellen Heilerin zusammen und integriert das Geistige Heilen in seine praktische, wissenschaftlich abgestützte Tätigkeit – mit Resultaten, die zukunftsweisend sind.

„In Anbetracht der bisher erreichten Resultate ist es sowohl für Patienten als auch für die behandelnden Ärzte wünschenswert, das Spirituelle Heilen in unsere Kliniken zu integrieren oder entsprechende Kliniken zu schaffen, so dass eigentliche Heilerkliniken entstehen würden.“ Dr. med. Jakob Bösch. Aus „Spirituelles Heilen und Schulmedizin, Eine Wisssenschaft am Neuanfang © Lokwort Verlag, Bern 2002


In anderen Ländern ist Geistiges Heilen schon lange anerkannter als in Deutschland:

In Großbritannien wird Geistiges Heilen längst von den Krankenkassen bezahlt: Nach Untersuchungen des britischen Gesundheitsministeriums kann „spiritual healing“ (engl. bez. Für Geistiges Heilen) dazu beitragen, die Kosten im Gesundheitswesen zu senken.


Androw Smith, Sprecher des Ministeriums in London: „Die Anstellung von Heilern ist eine Folge der Reform unseres Gesundheitswesens.“

Schon bis 1998 haben in den USA beinahe 100.000 Personen des Pflegepersonals Therapeutic Touch als Kurzvariante des Heilens durch Handauflegen gelernt. In den USA und in Canada beginnen seither die Universitäten, das Geistige Heilen in die Lehrpläne für Medizinstudenten und Krankenschwestern fest zu integrieren unter dem Begriff „Energiemedizin“.


Es ist aus der medizinischen Praxis nicht mehr wegzudenken. Auch in der entlegensten Stadt wird der Patient, der eine Form des Geistigen Heilens als Bestandteil der Therapie wünscht, auch jemanden finden, der das praktiziert, in Krankenhäusern, Altenheimen, Praxen, im Sanitätsdienst und in psychiatrischen Kliniken

(Quelle: http://www.paracelsus-magazin.de/alle-ausgaben/18-paracelsus-31998/61-energiemedizin-mit-haenden-heilen-.html)


Geistiges Heilen- ein Bereich der Energy Medicine bekommt immer mehr Beachtung durch wissenschaftliche Fachkreise- Die Deutsche Gesellschaft für Energetische und Informations Medizin e.V.

Die DGEIM ist ein 1999 gegründeter fachübergreifender Zusammenschluss einerseits von Wissenschaftlern (v.a. Ärzten und Physikern), andererseits von Therapeuten, Anwendern und Interessenten. In ihr sind mittlerweile nahezu alle namhaften Experten der energy medicine und deren Umfeld aus dem deutschsprachigen Raum vereinigt. Zu den Methoden der energy medicine zählen laut DGEIM u.a. die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Homöopathie so wie moderne Techniken aus Elektronik, Computer-, IT- und Lasertechnologie, und auch verschiedene Methoden des Geistigen Heilens wie z.B. Reiki.

Quelle: www.dgeim.de (Attila und Denise Ingerl sind Mitglied in der DGEIM)

Informationsabend Seminar Lebensfreude!