Intelligenz-des-Lebens SHOP Loving Heart Bestellung Das Seminar

„Neue Möglichkeiten für Freie Gesundheitsberufe“

Informationveranstaltung


Sa. 02.07.0216 (10-19 Uhr)

Bad Herrenalb-Rotensol


Eine Zusammenarbeit von

 










Veranstaltungsort, Datum,  Kosten:


Veranstaltungsort: Waldkurhaus, Mönchstr. 49, Bad Herrenalb -Rotensol

Datum und Uhrzeit: Sa., 02.07.0216 (ca. 10-19 Uhr)

Kostenbeitrag:50€ -Bezahlung vor Ort (Um vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen bieten wir die Veranstaltung zu einem besonders günstigen Preis an.)


Anmeldung:


Teinahme nur nach Voranmeldung, über das Onlineformular unter folgendem Link:

http://www.intelligenz-des-lebens.de/seite128.html

(Sollte der Link nicht funktionieren, bitte die Adresse kopieren und in die Adresszeile deines Browsers einfügen.)













Selbstständiges Einkommen durch Freie Gesundheitsberufe-


Freie Gesundheitsberufe haben in Deutschland eine besonders große Zukunft, da das Thema „Gesundheit“ der stärkste wirtschaftliche Wachstumsmarkt des 21. Jahr-hunderts ist. (Prognose des Wirtschaftswissenschaftlers Nikolai Kondratjew)


Die Freien Gesundheitsberufe dürfen ohne Heilpraktiker- oder Ärztezulassung in Deutschland ausgeübt werden. Die Angehörigen der Freien Gesundheitsberufe können therapeutisch, seelsorgerisch und lebensberatend arbeiten, um ihre Klienten bei der individuellen Gesundheitsentwicklung zu unterstützen.


Diese können haupt-, oder nebenberuflich tätig sein oder auch nur, um ein gutes Zusatzeinkommen zu erwirtschaften.


Zu dieser Gruppe zählen unter anderem die Geistigen Heiler, Gesundheitsberater, Dorn/Breuss -Anwender, Massagepraktiker und Gesundheitspraktiker.


Geistiger Heiler- Ein in Deutschland noch wenig bekanntes Berufsbild mit starken Erfolgen


Geistiges Heilen wird in Deutschland von Laien und Medizinern praktiziert, aber auch zunehmend in deutschen Kliniken mit großem Erfolg eingesetzt- Ohne dass die Massenmedien hiervon berichten.


Aufgrund seiner Wirksamkeit -auch in vielen aussichtslosen Fällen- erlernen immer mehr Laien, aber auch Angehörige der therapeutischen Berufe das Geistige Heilen, auch an unserem Institut (dazu gehören u.a. Heilpraktiker, Krankenschwestern, Psychologen, Psychotherapeuten, Krankenpfleger, Massagetherapeuten und Anwender anderer manueller Therapien, so wie auch manchmal Ärzte etc.)


Geistiges Heilen gehört zu den Freien Gesundheitsberufen und darf legal ohne Heilpraktikerzulassung auch beruflich ausgeübt werden.

Mehr als ein Drittel der von uns ausgebildeten Teilnehmer üben das Geistige Heilen haupt- oder nebenberuflich aus, oder um einen guten Zusatzverdienst zu erwirtschaften. In den letzten Jahren ist ein stetig wachsendes Interesse und Offenheit von Patienten für das Geistige Heilen zu beobachten, da sich die Erfolge durch Mundpropaganda herumsprechen.


Wir freuen uns dir eine Veranstaltung der Extraklasse anbieten zu können, mit Informationen, die du in dieser Zusammenstellung wahrscheinlich nur schwer woanders finden wirst.


Neue Möglichkeiten für Freie Gesundheitsberufe

Aus dem Inhalt:

Joachim Wohlfeil- Starke, neue Möglichkeiten für Freie Heilberufe:



Dr. jur. Anette Oberhauser - Die rechtlichen Freiheiten und Grenzen der freien Gesundheitsberufe. Sicherheit in rechtlichen Fragen erreichen:



Michael Geißdörfer und Josef Windberg: Die verschiedenen Möglichkeiten der Krankenversicherung für die Ausübenden eines Freien Gesundheitsberufs insbesondere aus der Sicht einer Gesetzlichen Krankenversicherung, der BKK ProVita.



Attila Ingerl: Die berufliche Ausübung des Geistigen Heilens- die Möglichkeiten der bioenergetischen Anregung der Gesundheitsentwicklung bei körperlichen und emotionalen Problemen.



Referenten:


Joachim Wohlfeil

Vorsitzender und Gründungsmitglied des Berufsverbandes RückGrad e.V.. Er besitzt über 20-jährige Erfahrung in der Interessenswahrung von Freien Gesundheitsberufen und hat sich u. A. zur Aufgabe gemacht, die Position der Freien Gesundheitsberufe in der Welt zu stärken.


Dr. jur. Anette Oberhauser (Rechtsanwältin)

Ihre Vision: Effektive Heilungsmethoden stärken und deren Rechtposition verbessern. Für ein funktionierendes ganzheitliches Gesundheitssystem, eine Verschmelzung von Schulmedizin und Alternativmedizin. Ohne Synergie von Schulmedizin und Alternativmedizin wäre ich blind - das ist wohl der Hauptgrund, warum ich mich für ein funktionierendes, ganzheitliches Gesundheitssystem einsetze. In Verbindung mit meinen Kompetenzen als Rechtsanwältin ergibt sich daraus ein breites, spannendes aber auch ungewöhnliches Aufgabengebiet.

Ja, ich fühle mich zutiefst verbunden mit Rechtsfragen der alternativen Heilverfahren und des Gesundheitsmanagements, und freue mich, mit Ihnen eine Lösung Ihrer Probleme erarbeiten zu können.

Tätigkeitsgebiete u. A.: Schulmedizin, Alternativmedizin, Pflegeberufe


Attila Ingerl und Denise Ingerl

Gründeten das Institut für Geistiges Heilen und Bewusstseinsentwicklung im Jahre 2009. Sie sind Ausbilder von Geistigen Heilern, Referenten, Urheber der Intelligenz-des-Lebens Heilweisen, Entwickler des Life Intelligence Programs.

Ziele des Instituts: